Schön, dass Du zu uns gefunden hast. ​

Reiseluft - Standort Icon
Khao Lak, Thailand

Wer oder was steckt hinter Reiseluft? Wir sind Jana und Adam aus dem Ruhrpott und lieben das Reisen. Da wir durch unsere Urlaubstage im Jahr einfach nicht genug bekommen, haben wir uns für eine Weltreise auf unbestimmte Zeit entschieden! Kennst Du dieses Gefühl? Nach einer langen Reise endlich angekommen zu sein, die erste Luft einzuatmen und einfach nur wunschlos glücklich zu sein? Jedes Land hat seine eigene Reiseluft. Durch den ersten Atemzug in einem neuem Land wissen wir immer, wir sind wieder da! Am liebsten würden wir ja aus jedem Land ein Glas Luft für zu Hause mitnehmen – als Reserve für die Reisepausen 😉

 

Wir fühlen uns auf Reisen immer wie ausgewechselt. Ja, wir würden sogar behaupten, dass wir auf Reisen bessere Menschen sind! Ein zufriedener und ausgeglichener Mensch eben 🙂 Und aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden unser Leben auf den Kopf zu stellen und die Karten noch mal neu zu mischen: Jobs und Wohnung sind gekündigt und das neue Kapitel kann beginnen! Vor der Abreise stand noch so einiges an, aber jetzt sind wir endlich unterwegs und stillen unser Fernweh.

Wenn sich Pläne ändern

So einen richtigen Plan hatten wir eigentlich gar nicht. Aber zumindest eine grobe Vorstellung: ab Sommer 2018 wollen wir für eine unbestimmte Zeit ohne feste Route vereisen. Im August 2018 sind wir dann nicht wie zunächst gedacht auf große Weltreise gegangen, sondern in einen ausgebauten Kastenwagen gezogen. Schlussendlich kam nämlich alles völlig anders als wir es uns vorgestellt hatten. So dauerte es doch einfach viel länger als geplant, bis wir so richtig loskamen aus Deutschland. Ursprünglich wollten wir uns nach der Weltreise ins Vanlife stürzen. Auch wenn wir gerne schon früher in die Ferne gereist wären, haben wir die Entscheidung für ein Leben in einem Camper nicht eine Sekunde lang bereut! Natürlich braucht alles seine Zeit und wir blutigen Anfänger mussten in den ersten 2 Monaten noch viel lernen über das Camper-Leben. Mehr zu unseren bisherigen Erfahrungen und unserem ersten Roadtrip folgen noch.

 

Jetzt sind wir erst mal ohne unser zu Hause unterwegs und werden bis März/April die Zeit voraussichtlich in Südostasien verbringen und unser Fernweh stillen! Aber wer weiß was noch so kommt und wo wir schlussendlich wirklich sein werden – wir wissen ja jetzt wie das so läuft mit unseren Plänen 😉

Reiseluft - Weltkarte mit Heißluftballon

WAS DICH HIER NOCH ERWARTET

VORSCHAU DER KOMMENDEN INHALTE

Reiseluft - Wir zu Hause

Über uns

Erfahre mehr über uns, unsere Geschichte und wie unsere Pläne in der nächsten Zeit aussehen. 
Reiseluft - Wir zu Hause am Laptop

Blog

Es folgen ein paar Reiseberichte über unsere letzten Fernreisen, aber auch einige persönliche Beiträge. 

Reiseluft - Weltkarte mit Reisetipps

Tipps & Ziele

Information zu unseren Unterkünften, Ausflügen und nützliche Dinge vor Ort.

Reiseluft - Unser zu Hause

VANLIFE

Die Entscheidung, unsere Anfängerfehler und Tipps für ein Leben auf vier Rädern. 

DSC02100 Kopie

Finde uns bei

Reiseluft - Glühbirnen